• Portier-Motorboote-Greenline

Links


Liebhaber schöner alter Boote

Oldtimer Boot Club Zürichsee
Oldtimer Boot Club Zürichsee

1983 gegründet, bezweckt der OBCZ die Erhaltung alter Dampf-, Motor-, Ruder- und Segelboote sowie auch alter Berufs- und Vergnügungsschiffe. Er unterstützt Massnahmen, die der Erhaltung und Verschönerung des Erholungsraumes Zürichsee und der Wassersportreviere dienen. Besonders hoch hält er die Wahrung gemeinsamer Interessen sowie die Pflege von Kameradschaft, Seemannschaft und Geselligkeit. 2007 errichtete der OBCZ die Stiftung Historische Zürichsee Boote und ermöglicht damit die Erhaltung wertvoller Zeitzeugen bootsbauerischen Schaffens aus der Region.

Schweizer Bootbauer Verband (SBV)

Schweizer Bootbauer Verband
Schweizer Bootbauer Verband

Der Schweizerische Bootbauer-Verband, eine starke Gemeinschaft

Mehr als 1000 Berufsleute engagieren sich in unseren über 200 Mitgliedbetrieben. Unsere Werften kümmern sich fachmännisch um die Pflege, die Wartung, die Reparaturen und den Unterhalt von Arbeits- und Sportbooten. Sie importieren und exportieren Boote und Motoren, handeln mit nautischem Zubehör und Trailern für den Bootstransport und führen selber Bootstransporte durch. Jährlich werden in der Schweiz über 500 Bootseinheiten in Einzelanfertigungen und Kleinserien konstruiert und gebaut.

Interboot Friedrichshafen

Interboot Friedrichshafen
Interboot Friedrichshafen

Die INTERBOOT ist für die Schweizer Bootbauer eine der wichtigsten Bootsmessen im Jahr.

Dem schweizer Publikum werden nicht nur wunderbare Exponate der traditionellen und modernen Bootbaukunst präsentiert, sondern der Messebesuch an sich ist ein Erlebnis. "Die INTERBOOT ist das nautische Highlight, das man auf keinen Fall verpassen darf," meint David Clavadetscher, Geschäftsführer des Schweizerischen Bootbauer-Verbandes.

Jeweils im September

Suissenautic

Suisse Nautic
Suisse Nautic

Willkommen zur grössten und bedeutendsten Boots- und Wassersport-Show in der Schweiz. Während 5 Messetagen zeigen nationale Aussteller zahlreiche Neuheiten, Trends und eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen aus der nautischen Branche.

Jeweils im Februar

Salon Nautique International de Paris

Salon Nautique Paris
Salon Nautique Paris

Le rendez-vous annuel pour découvrir les nouveautés nautiques de la saison à venir.
Une véritable vitrine composée de près de 785 exposants et 1 300 marques pour une fréquentation de plus de 240 000 visiteurs*.
1 200 bateaux exposés dont près de 200 nouveautés

 

Jeweils anfangs Dezember

Internationale Bootsmesse Hamburg

Bild

hanseboot überzeugt Aussteller und Besucher. Rund 76.000 Besucher kamen zur Internationalen Bootsmesse Hamburg. Kauffreude bei Besuchern und Optimismus in der Branche

Jeweils ende Oktober

Boot Düsseldorf

Boot Düsseldorf
Boot Düsseldorf

Staunen, Mitmachen und Spaß haben auf der boot

Neue Produkte und Trends hautnah erleben, anfassen und testen. Auf der boot Düsseldorf gibt es vielseitige Mitmach-Aktionen rund um den Wassersport.

Jeweils im Januar

Genoa Boat Show

Salone Nautico Internazionale Genoa
Salone Nautico Internazionale Genoa

750 exhibitors, 180,000 square metres of exhibition space, 1,000 boats and 100 new products on display during the five-day event, 114,870 visitors, 14 conferences, 26 events open to the public, 60 Sea Experience Stage workshops, more than 550 meetings reserved for professionals from 14 countries, and more than 1,200 sea trials; these figures clearly highlight the completeness of the new features offered by show. And again, 6 visits to the Show by ministers and high authorities, 3 MoUs signed to promote boating and the environmental protection,10 press conferences in the exhibition area, 20 live broadcasts, 1,380 accredited journalists from 26 countries. This is a summary of the data presented today at the end of the show at a press conference which was attended by the heads of the organising bodies, Sara Armella and Anton Francesco Albertoni, Fiera di Genova and Presidents UCINA respectively, Antonio Bruzzone, CEO of Fiera di Genova, Carla Sibilla, Councillor for Culture and Tourism of the Municipality of Genoa and Paolo Odone, President of the Genoa Chamber of Commerce.

Cannes Yachting Festival

Cannes Yachting Festival
Cannes Yachting Festival

Découvrez le Yachting Festival de Cannes
Trois lieux d’exception de la French Riviera, situés d’un bout à l’autre de la Croisette, "Le Vieux Port", "Le Port Pierre Canto" et le "Palais des Festivals" de Cannes ne sont pas de trop pour accueillir le premier salon à flots européen, avec plus de 550 bateaux exposés à flots et à terre, dont plus de 100 unités présentées en avant-première mondiale.

Premier rendez-vous de la saison, le Festival réunit les acteurs de la plaisance et de la grande plaisance internationale qu’ils soient exposants ou visiteurs, déjà propriétaires ou futurs acheteurs.

Dubai International Boatshow

Dubai International Boat Show
Dubai International Boat Show

Showcasing more than 430 of the finest collection of super yachts and leisure craft from across the globe, and attracting more than 26,000 visitors in 2014, the combined mix of family entertainment and live events offers the complete visitor experience, with something for everyone.

Bootsmarkt - Boot 24

Boot 24
Boot 24

Ihr Bootsmarkt für Occasionsboote

Mit über 2’700 Occasionsbooten und mehr als 190 professionellen Bootshändlern in der Schweiz, hilft Ihnen boot24.ch das passende Occasionsboot zu finden. Egal ob Sie ein Boot kaufen oder verkaufen möchten. Egal ob Sie am Computer sitzen oder unsere kostenlose iPhone / Android App unterwegs verwenden. boot24.ch bietet Ihnen den Bootsmarkt, den Sie sich wünschen. Und das seit über zehn Jahren. boot24.ch - Für alle die Boote lieben!

Schifffahrt

Schifffahrt Oberrieden
Schifffahrt Oberrieden

Die Schifffahrtskontrolle in Oberrieden ist einerseits zuständig für die Belange von Schiffsführerinnen und Schiffsführer (inkl. Theorieprüfung und praktische Prüfungen) und anderseits für den Bereich der Schiffe (Schiffzulassung und periodische Prüfung der Schiffe).

Seepolizei

Seepolizei
Seepolizei

Die Seepolizei nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Tatbestandsaufnahmen bei Unfällen auf und in Gewässern
  • Suche und Bergung von Personen und Gegenständen in Gewässern, Bergung von losgerissenen und gesunkenen Schiffen
  • Betrieb der Öl- und Chemiewehr auf den schiffbaren Gewässern
  • Betrieb und Auslösung der Sturmwarnung für alle Seen im Kanton Zürich sowie für den Obersee und den Sihlsee (Kantone Schwyz und St. Gallen)
  • Kontrolle der Gewässer und Ahndung von Gesetzesverstössen zum Schutz von Menschenleben, Schiffsverkehr und Umwelt
  • Prävention durch sichtbare Präsenz auf den Gewässern
  • Bereitschaft, jederzeit in Not geratenen Personen und Tieren auf oder in Gewässern Hilfe zu leisten

Seerettungsdienst

Aufgrund des kantonalen Einführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Binnenschifffahrt vom 2. September 1979 und der zugehörigen Verordnung sind alle Seeufergemeinden verpflichtet, einen Seerettungsdienst zu organisieren und zu betreiben. Mit dem gut organisierten Wasserschutzpolizeidienst, unter Leitung der Einsatzzentrale Mythenquai, kommt die Stadt Zürich dieser gesetzlichen Verpflichtung ganzjährig und rund um die Uhr nach. Insbesondere hält sich die gut ausgebildete Mannschaft mit umfassenden Einsatzmaterial bereit für:

Seerettungsdienste

Seeretter
Seeretter

Notfall-/Alarmierung:
IMMER Notruf 118

 

Der Seerettungsdienst

  • überwacht das Einsatzgebiet bei Sturmwarnung und Seegfrörni;
  • leistet in Seenot geratenen Personen sowie bei Unfällen auf dem See Hilfe;
  • alarmiert unverzüglich die Polizei bei Personen-, Umwelt- und grösseren Sachschäden;
  • leitet Rettungsaktionen bis zum Eintreffen der Polizei und unterstützt diese bei Einsätzen, Suchaktionen sowie der Überwachung des Schiffsverkehrs in den Uferzonen und bei der Durchsetzung der Gewässerschutz-Vorschriften;
  • führt die Bergung von Schiffen und deren Ausrüstung sowie von anderen Gegenständen durch;
  • gewährleistet die Kontrolle der Bojen und deren Geschirr zur Prävention vor grösseren Sachschäden und führt auf Auftrag auch Unterwasserarbeiten aus;
  • verfügt bei Rettungseinsätzen, im Rahmen der geltenden Vorschriften zur Wahrung der Sicherheit, über die Weisungsbefugnis gegenüber den Seebenützern und Drittpersonen;
  • kann zur Überwachung und Begleitung von Veranstaltungen am, auf und im Wasser aufgeboten werden;
  • kann im Auftrag der Vertragsgemeinden weitere Aufgaben ausführen.
Die Einzelheiten zu den einzelnen Dienstleistungen und Aufgaben des SRD sind im Dienstregelement festgelegt.

Go Boating

Go Boating
Go Boating

Es gibt sehr viele verschiedene Arten von Booten, um den verschiedenen Aktivitäten gerecht zu werden, denen man auf dem Wasser nachgehen kann, denn die Anforderungen unterscheiden sich sehr stark, wenn man beispielsweise Angeln, Segeln oder Wasserskilaufen will.
Um die Suche einzugrenzen, müssen Sie sich zunächst fragen, wozu das Boot gebraucht werden soll. Unser Boots-Selektions-Tool kann ihnen dabei helfen.

Swiss Webcams

Swiss Webcams
Swiss Webcams

Seen: Zürich

Über 2’700 Webcams von Schweizer Landschaften

 

Wetter Zürichsee

Meteo News
Meteo News

Prognose für die Region Zürich

Aussichten für die Region Zürich

Wann ist es am wärmsten? Wann regnet es am wenigsten? Unsere Klimadaten geben Auskunft.

Sailing Europe

Sailing Europe
Sailing Europe

Yacht Charter

Is it better to sail in Croatia or in Italy? Should you choose sailing in Greece or Spain? What are the advantages of Sailing in Turkey? Why opt for Sailing in the Caribbean or Thailand, another popular exotic Sailing spot? Find a comprehensive Guide to the world's most popular Sailing destinations.